4 min read

Apple bestätigt Support von RCS in iOS 18

Insights
Apple device supporting RCS messages in iOS 18
Share to:

Im November 2023 kündigte Apple seine Pläne zur Unterstützung von RCS-Nachrichten für iOS an und dass dies irgendwann im Jahr 2024 eingeführt werden soll. Diese Nachricht löste bei Technikfans und Apple-Nutzern gleichermaßen Begeisterung aus, da viele schon lange auf nahtlosere Messaging-Erfahrungen zwischen iPhone und Android-Geräten gewartet haben. Aber über den Zeitrahmen von 2024 hinaus gab es nur wenige Details.  

Bis jetzt. 

Während der WWDC24-Keynote am 10. Juni hat Apple bekannt gegeben, dass seine Nachrichten-App RCS in iOS 18 unterstützen wird. Craig Federighi, Apples Senior Vice President of Software Engineering, bestätigte dieses wichtige Update, während er neue iPhone-Funktionen vorstellte, die mit dem neuen iOS 18 im Herbst verfügbar sein werden.  

Screenshot showing Apple RCS messaging support in iOS 18 from WWDC24

Apples Ankündigung auf der WWDC24, dass iOS 18 RCS-Nachrichten unterstützen wird. Bildquelle: Apple WWDC24-Keynote.

Allein diese Ankündigung stimmte Enthusiasten neugierig auf die Zukunft der Kundenkommunikation über den dann sehr reichweitenstarken Messaging-Kanal. Sehen wir uns an, warum die offizielle Einführung von RCS in iOS 18 durch Apple so vielversprechend ist.

Zukunft des A2P-Messagings: Was Apples RCS-Support in iOS 18 bedeutet

Offiziell hat Apple nur erwähnt, dass RCS-Nachrichten in iOS 18 verfügbar sein werden. Dies wird ein deutliches Upgrade gegenüber dem derzeitigen SMS-Erlebnis d sein, das iPhone-Nutzer haben, wenn sie Android-Nutzern Nachrichten schicken. Gegenwärtig werden Nachrichten zwischen diesen verschiedenen Betriebssystemen oft nur suboptimal versendet, d. h. Fotos und Videos werden in schlechterer Qualität übermittelt, die Nachrichtenlänge ist zudem begrenzt und interaktive Funktionen werden nicht gut unterstützt. Mit der Einführung von RCS in iOS 18 wird das plattformübergreifende Messaging einen riesigen Schub erleben und ein nahtloseres, verbessertes Erlebnis auf allen Geräten bieten.  

Apple iOS preview with RCS messaging from apple.com

Nach der Ankündigung fügte Apple einen Abschnitt über die "Unterstützung für RCS-Messaging" auf seiner Vorschauseite für iOS 18 hinzu. Dies gibt einen Vorgeschmack darauf, wie RCS in iOS 18 aussehen könnte. Bildquelle: apple.com. 

Aber die wirkliche Veränderung wird kommen, wenn RCS-Business-Messaging (RBM) für Application-to-Person (A2P) Messaging auch auf Apple-Geräten verfügbar wird.

Und diese Option zeichnet sich bereits am Horizont ab. Apple hat sich verpflichtet, dass "RCS Universal Profile" zu unterstützen, den Standard der GSM Association, das A2P-Messaging beinhaltet. Tim Atkinson, EMEA Business Development Manager bei Google, bestätigte auf dem Treffen des Mobile Ecosystem Forum Connects im Dezember 2023, dass Apple das Universal Profile 2.4 implementieren wird, das RBM unterstützt.  

Dies bestätigt, dass Business-Messaging-Funktionen (A2P) irgendwann von Apple unterstützt werden. Wir haben zwar keinen bestätigten Zeitplan dafür, ab wann A2P-RCS aktiviert wird, aber es wird erwartet, dass im Laufe des Jahres weitere Informationen veröffentlicht werden.  

Wenn Apple RCS für Business Messaging einführt, könnte dies eine Reihe leistungsstarker Funktionen für Unternehmen für ihre Kundenkommunikation und -interaktion bedeuten, z. B.: 

  • Vollständige Unternehmensprofile einschließlich einer Seite mit Geschäftsinformationen 

  • Verifizierte Absender 

  • Lesebestätigungen als KPI 

  • Vorgeschlagene Antwortbuttons 

  • Multiple-Choice-Karussells 

  • Standortfreigabe, Senden von Kurzwahltasten und Speichern in der Apple-Wallet 

  • ...und vieles mehr.

Jetzt starten: Sinch ermöglicht Unternehmen schon heute den Einsatz von RCS

Apples Ankündigung, dass RCS-Messaging in iOS 18 auf der WWDC24 enthalten sein wird, hat die Vorfreude auf die Zukunft geweckt, und das ist erst der Anfang. Wir haben bereits ein exponentielles Wachstum bei der geschäftlichen Nutzung von RCS-Nachrichten gesehen, und da der Messaging-Standard RCS immer weiter verbreitet ist, können wir nur erwarten, dass sich dies noch beschleunigt. 

„RCS bietet reichhaltige, interaktive Messaging-Erlebnisse und wird es Unternehmen ermöglichen, mit ihren Kunden auf dynamische, neue Art und Weise in Kontakt zu treten. Wir bei Sinch sind bereit für diesen Wandel. Mit dem besten Super Network, das über 15 Jahre lang aufgebaut wurde, und starken Partnerschaften mit Google und Mobilfunkbetreibern weltweit, sind wir bestens vorbereitet. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, wie sich diese neue Ära des Messagings entfalten wird. 

Bei früheren iOS-Versionen waren im Winter über 50 % aller iPhones mit der neuesten iOS-Version ausgestattet, und diese Zahl stieg bis zum darauffolgenden Sommer auf 80 %. Wenn iOS 18 genauso schnell angenommen wird wie frühere iOS-Versionen, würde dies bis zum Sommer 2025 zu mehr als einer Milliarde zusätzlicher RCS-Nutzer führen, da Apple mit an Bord ist.“

- Robert Gerstmann, Chief-Evangelist und Co-Founder von Sinch 

 

Sinchs Expertise liegt in unseren starken, direkten Beziehungen zu Mobilfunkbetreibern und unseren internen Experten, die sich darauf konzentrieren, Unternehmen beim Aufbau ihrer RCS-Strategien zu unterstützen. 

Dank unserer guten Partnerschaft mit Google und unserer Erfahrung bei der Implementierung von RCS für Unternehmen wie Picard und EasyPark sind wir in einer idealen Position, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ansprechende und überzeugende Erlebnisse für ihre Kunden zu gestalten.  

Darüber hinaus bieten wir ein umfassendes Lösungspaket mit APIs und SaaS-Anwendungen, in denen RCS verfügbar ist, so dass Unternehmen das volle Potenzial von RCS fast sofort nutzen können.  

Wir sind nicht nur bereit, dass RCS auf allen Geräten verfügbar ist – wir gestalten diesen Wandel aktiv mit. Unsere Plattform ist vollkommen auf die Anforderungen von RCS ausgerichtet und bietet Unternehmen die Tools und den Support, die sie benötigen, um die Vorteile von RCS optimal zu nutzen. 

Sind Sie bereit, mit RCS zu beginnen? Setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung oder laden Sie unseren umfassenden RCS-Leitfaden herunter, der Ihnen zeigt, wie Sie RCS in Ihrem Unternehmen einführen können.  

Weiterführende Informationen, wie Unternehmen RCS-Nachrichten erfolgreich für sich einsetzen können

Sind Sie neugierig auf die anderen großen Neuigkeiten von Apple von der WWDC24? Erfahren Sie mehr über die umfassende Überarbeitung der Mail-App in iOS 18 und ihre Auswirkungen auf die Zustellbarkeit von E-Mails.